Kostenloser Master-Quickcheck

Lassen Sie Ihre PowerPoint-Vorlage durch uns prüfen. Sie schicken uns Ihren Master oder eine Beispieldatei. Sie erhalten von uns in wenigen Tagen eine schriftliche Aufstellung mit potenziellen Verbesserungsansätzen.

Die allseits gefürchtete weiße Autoform mit weißer Linie und weißer Schrift wollen wir Ihnen an dieser Stelle ersparen, obwohl sie immer noch in einigen Vorlagen ihr Unwesen treibt.

Trotzdem bleiben genügend Dinge, die Ihnen die Arbeit mit PowerPoint erschweren und Ihnen damit kostbare Zeit und auch Nerven kosten.

Beispiele:

  • Ihre Designschrift ist z. B. auf Arial eingestellt, trotzdem verwenden neu aufgezogene Textfelder und/oder Autoformen eine andere Schriftart.
  • Sie können unter den Designfarben nicht auf Ihre Firmen-Farben zugreifen.
  • Das Einfügen der Fußzeile und Seitenzahl funktioniert nicht so, wie Sie es brauchen.
  • In Ihrer Vorlage befinden sich zahlreiche Seitenlayouts, die Sie nicht verwenden und Ihnen aufgrund der Unübersichtlichkeit die Auswahl des passenden Seitenlayouts erschweren.
  • Wenn Sie das Layout einer Folie zurücksetzen, zerschießt es Ihnen das komplette Layout.
  • In der Ansicht „Gliederung“ werden die Überschriften nicht angezeigt bzw. Sie können aus der Gliederung heraus kein Inhaltsverzeichnis erstellen.
  • Die Autoform „klappt“ jedes Mal in sich zusammen, wenn Sie Text einfügen.
  • Sie müssen regelmäßig neu eingefügte Autoformen und Textfelder nacharbeiten, um Sie an Ihre Anforderungen anzupassen.
  • Das Seitenlayout „Titel und Inhalt“ hat nicht die richtigen Aufzählungszeichen, Zeilen-/Absatzabstände und Einzüge.

 

 

Lassen Sie Ihre Vorlage jetzt gleich kostenlos und völlig unverbindlich durch uns testen!

Zurück