Ein Unternehmen führte eine Erhebung von Arbeitsaufwänden für einzelne Montagetätigkeiten durch. Die Ergebnisse der Erhebung wurden in einer Exceldatei dokumentiert und sollten in PowerPoint präsentiert werden. Die Erhebung fand regelmäßig statt und wurde fortlaufend um weitere Tätigkeiten erweitert.

Projektanforderungen:

Aufgrund der häufigen Änderungen der Datenbasis sollte der Aufwand zur Visualisierung in PowerPoint so gering wie möglich gehalten und Fehler bei der manuellen Datenübernahme von Excel nach PowerPoint vermieden werden.

Unsere Lösung:

In diesem Fall bot sich eine vollautomatische Chartgenerierung und -aktualisierung mittels eines VBA-Programms an.
Wir erstellten eine Musterseite mit Platzhaltern für das Diagramm, erläuternden Textfeldern und einer Tabelle. Das VBA-Programm duplizierte die Musterseite für jeden in der Exceldatei vorhandenen Datensatz und befüllte sämtliche Elemente vollautomatisch.

Aufwand für die Realisierung des Projektes:

Für die Programmierung inkl. Abstimmungs- und Änderungsrunden mit dem Kunden haben wir insgesamt 11,5 Stunden benötigt, das entspricht 575 Euro netto.

Zurück